Gegen Sozialdumping und Arbeitshetze – Für ein soziales Europa!

3_mai_2014

Hallo Leute!

Ich möchte Euch hiermit auf Samstag den 3.Mai in Berlin aufmerksam machen, wo LKW Fahrer aus dem ganzen Land, die Betriebe, Branchen und bisherigen Grenzen übergreifend, zu einer Protest-Sternfahrt am Europäischen Aktionstag der Transportarbeiter und zur gemeinsamen Kundgebung vor dem Brandenburger Tor in Berlin aufrufen. http://www.kraftfahrerclubsdeutschland.de/

Gegen Sozialduming und Arbeitshetze – Für ein soziales Europa!

Ein Video mit Hintergründen zum 3.Mai :

Ein Aufruf zur Demonstration am 3.Mai:
http://www.netzwerkit.de/projekte/fahrerproteste/dokumente/kkbflyer/at_download/file
Ein Flugblatt zum Aktionstag am 3.Mai:
http://aktionsausschuss.blogspot.de + siehe Anhang
Eine KCD Pressemitteilung zum 3.Mai:
http://www.homepage.eu/userdaten/0100213/200/download/pressemitteilung_berlin.pdf

Deine motorisierte Teilnahme an der Sternfahrt ab 10 Uhr von einem der verschiedenen Startpunkten aus (siehe Flugblatt), Deine Teilnahme zu Fuß an der Demonstration ab 11 Uhr vom Lustgarten aus und unsere gemeinsame Teilnahme an der Kundgebung ab 12 Uhr bis ca. 22 Uhr vor dem Brandenburger Tor, sowie die Teilnahme jeder weiteren Kollegin und jedes weiteren Kollegen von Dir, incl. unserer Familien, ist willkommen und wichtig für uns alle!

Die Weiterverbreitung dieses Aufrufes durch Dich ist ebenso willkommen wie hilfreich!

Viele kollegiale und solidarische Grüße,
trotz Schichtarbeit, zum Tag der Arbeit

http://S-Bahn-Tisch.de
http://Bahnerforum.de
http://Die-S-Bahner.info
http://Aktionsausschuss.blogspot.de
http://GewerkschafterohneGrenzen.blogspot.de

3_Mai_Plaktat (1)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s