Eine Zahl, die man sich merken sollte: 729

barcode-israel
Fast alle Produkte haben einen EAN Barcode. Sie finden diesen auf der Verpackung beim Strichcode. Da der Krieg gegen die Palästinenser, die die direkten Nachkommen der antiken Juden sind, kein Ende nimmt und laufend Kinder durch israelische Waffen sterben, kaufen immer mehr und mehr Menschen keine israelischen Produkte mehr.
Merken Sie sich die Nummer 729 (siehe Bild), achten Sie sich nun beim nächsten Einkauf im Supermarkt, wo auch immer, auf die Herkunft des Produktes.

Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er nun Produkte aus Israel kaufen möchte oder nicht.

Boycott, Divestment and Sanctions (dt. Boykott, Kapitalabzug und Sanktionen, kurz BDS) ist eine umfassende internationale politische Kampagne gegen Israel, die am 9. Juli 2005 auf den Aufruf von über 170 palästinensischen Nicht-Regierungsorganisationen hin ins Leben gerufen wurde.

Erste Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Wikipedia-Artikel:
http://de.wikipedia.org/wiki/Boycott,_Divestment_and_Sanctions

Hier ist die englischsprachige Webseite der internationalen, weltweiten BDS-Kampagne:
http://www.bdsmovement.net/

Hier ist die deutschsprachige Webseite der internationalen BDS-Kampagne
http://www.bds-kampagne.de/

Und zum Abschluß noch ein wenig Musik:

Advertisements

3 Gedanken zu “Eine Zahl, die man sich merken sollte: 729

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s