Artikelempfehlung: „Chodorkowski ruft zur Revolution auf“

Ich stimme mit Jens Berger, den ich grundsätzlich als einen keynesianisch orientierten Sozialliberalen einschätze, in vielen politischen Fragen nicht überein.  Seine Analysen sind allerdings meistens sehr lesenswert.

Die in Deutschland herrschende Oligarchie (Groko plus Grüne) und die transatlantisch gesteuerten Mainstream-Medien geben sich ja (mit rapide sinkendem Erfolg) als Sachwalter einer (bürgerlichen) Demokratie aus bei allem, was Osteuropa und Russland anbetrifft.

Besondere Hätschelkinder der deutschen Oligarchie im Osten (Ukraine, Russland) sind auch gern rechtskräftig verurteilte Wirtschaftskriminelle wie etwa Frau Timoschenko in der Ukraine oder vor allem Michail Chodorkowski, der vor allem gerne durch das transatlantische Leitmedium SPIEGEL aus der Vergessenheit gerissen wird.

In folgender Analyse weist Jens Berger nach, dass das politische Projekt des Michail Chodorkowski in nichts anderem besteht als in einem Staatsstreich in Russland.

http://www.nachdenkseiten.de/?p=24220

Politisch dominant (in Russland) sind drei verschiedene autoritäre Lager – das zentristisch-autoritäre Lager um Wladimir Putin und seine Partei „Einiges Russland“, das links-autoritäre Lager um Gennadi Sjuganow und die Kommunistische Partei und das rechts-autoritäre Lager um Wladimir Schirinowski und die Liberal-Demokratische Partei (LDPR). Prowestlich ist keines dieser Lager. Prowestlich ist aber das liberale Lager, doch das ist in Russland ist nicht eben groß und beim „normalen“ Volk wird „Liberalismus“ mit den Räuberorgien der Jelzin-Zeit gleichgesetzt…

Durchaus treffend.

Zu den drei Lagern möchte ich noch bemerken, dass ich sie als drei Varianten eines postrestaurativen russischen Bonapartismus bezeichnen würde.

siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Bonapartismus

daraus:

Das marxistische Deutungsmuster des Bonapartismus ist das prominenteste. Nach marxistischer Lesart ist für den Bonapartismus kennzeichnend, dass er dem Bürgertum die Freisetzung der Wirtschaftskräfte gegen eine zusehends erstarkende Industriearbeiterschaft sicherte, jenem aber die eigentliche politische Macht vorenthielt, die in der Hand des bonapartistischen Staatsmannes konzentriert blieb.

Ja, genau so.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s