Der Begriff „Verschwörungstheoretiker“….

…wurde 1967 von der CIA entwickelt und designed, um Menschen, die ihre Nase in die Angelegenheiten der herrschenden Eliten stecken, um diese aufzudecken, zu diskreditieren.

http://www.zerohedge.com/news/2015-02-23/1967-he-cia-created-phrase-conspiracy-theorists-and-ways-attack-anyone-who-challenge

Leider hat das auch eine ganze Weile relativ gut funktioniert. Sogar in der völlig vertrottelten „radikalen Linken“ Deutschlands wird dieser Begriff hantiert, als handle es sich um eine ernstzunehmende Kategorisierung. (Beispiele: Dass westliche Geheimdienste und Söldnerfirmen via „Al-Qaida“ & Gesindel den Sturz Ghaddafis organisiert hätten oder hinter den „syrischen Rebellen“ nichts anderes steht als die konzertierte Aktion der USA, Israels, Saudi-Arabiens, Katars und der Türkei wurde von Helden der „marxistischen“ „Analyse“ als „bloße Verschwörungstheorien“ abgetan; das bekam auch ich zu hören)

Wer sich als „Linker“ bezeichnet und diesen Begriff als Kampfbegriff verwendet, um „allseitige Enthüllungen“ (Lenin) der Machenschaften der „Eliten“ durch mutige Recherchierer zu diffamieren, ist entweder ein  völlig unterbelichteter Volltrottel, oder ein bewusster Einflußagent des Klassenfeindes.

(Das war derb, ich weiß, aber es musste sein)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s