Kurdische Großoffensive gegen den IS im Distrikt Sindschar / Nordirak

Nach Meldungen der kurdischen Nachrichten-Agentur NIB, die anscheinend der türkischen HDP nahesteht, rollt derzeit eine Großoffensive verschiedener kurdischer Kampfverbände der autonomen Region Kurdistan  im Distrikt Sindschar. Der Distrikt wird historisch hauptsächlich von kurdischen Jesiden bewohnt und wurde weltweit bekannt durch den versuchten Völkermord des von der „westlichen Wertegemeinschaft“ im Verein mit reaktionären Ölmonarchien geschaffenen Monstrums namens „Islamischer Staat“ an ebendiesen Jesiden, die für die sich islamisch ausgebenden Terroristen „Ungläubige“ darstellen..

Wie wir von unabhängigen Redaktionen berichtet bekommen haben, soll eine Großoffensive in Shingal bevorstehen. Demnach haben heute(24.10.2015) kurdische Peshmerga-Einheiten sich zu dutzend nach Shingal begeben und massenhaft schwere Waffen, Militärfahrzeuge und Panzer nach Shingal transportiert.
Auch die HPG, der militärische Arm der kurdischen Arbeiterpartei(Kurz: PKK), hat sich massenhaft mobilisiert und noch weitere, abgesehen von den schon dort stationierten Kämpfer, ins Shingal-Gebirge verlegt. Auch die kurdische Volksverteidigungseinheit YPG hat viele ihrer Kämpfer nach Shingal verlegt.
Wie weitere Redaktionen und Augenzeugen berichten, sind auch Kämpfer der YBS und HBS mit einem Großkommando an der Shingal-Front stationiert.
Viele Tausend kurdische Kämpfer stehen den IS nun in Shingal gegenüber und planen eine Großoffensive.

Man geht stark davon aus, dass die kurdischen Kämpfer die stark umkämpfte Stadt Shingal (=Sindschar) vom IS befreien wollen. Dazu kämpfen alle Kurden-Verbände gemeinsam an der Front um die ezidische Stadt wieder für die Eziden zugänglich zu machen.

YPG547359fb28f7c

http://nib.bplaced.net/7.html

Die Meldungen dieser Agentur in facebook die letzten Stunden:

+++Peschmerga-Einheiten auf dem Weg nach Shingal!!+++

Wie erst kürzlich berichtet befinden sich weitere Peschmerga, HPG und YPG Einheiten mit massiven Ausrüstungen auf dem Weg zur Shingalfront für eine groß angelegte Offensive. Nun tauchen erste Videos auf, die belegen, dass die ARK viele Militärfahrzeuge und Ausrüstung an die Front schickt!


+++YPG und HPG Einheiten unterwegs nach Shingal!+++

Dutzende Militärfahrzeuge mit Truppen der YPG und HPG befinden sich auf dem Weg vom syrisch-besetzten Kurdistan (Rojava) ins irakisch-besetzte Kurdistan (Başûr) nach Shingal! Damit beginnt die Offensive der kurdischen Einheiten zur Befreiung Shingals!

….

Momentan gibt es schwere Gefechte in Shingal zwischen den kurdischen Kräften und den IS.
Der IS gerät in Panik und einige der IS-Kämpfer seien geflüchtet. Auch bombardiert die US- geführte Koalition heftig den IS in Shingal. Vor etwa zwei Stunden haben kurdische Kämpfer mehrerer Verbände gemeinsam eine Großoffensive in Shingal gestartet.

Ich lasse die Meldungen einstweilen unkommentiert. Klar, dass die Quelle prokurdisch und tendenziell separatistisch gesinnt ist.

http://ezidipress.com/ bestätigt in seiner laufenden Headline die laufende Offensive. Logischerweise werden auch Verbände der jesidischen Miliz YBS an dieser Offensive teilnehmen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kurdische Großoffensive gegen den IS im Distrikt Sindschar / Nordirak

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s