Nicht überraschend: Transatlantische Seilschaften promoten Transatlantifa-Ikone Jutta von Ditfurth

Für mich persönlich nicht im mindesten überraschend, aber sicher für einige Leser, die noch an Sagen und Legenden glauben, von Interesse. Die jahrzehntelang von diversen Mainstream-Medien von der BILD-Zeitung über der „Neuen Revue“ bis zu „Kulturzeit“ im Fernsehen zur angeblichen „linken Ikone“ gehypte Skandalisier-Autorin Jutta von Ditfurth wird mal wieder kräftig promotet, diesmal von der angeblich „linksliberalen“ Huffington Post, einem transatlantischen „Blog“-Projekt. http://www.huffingtonpost.de/2015/10/28/rechts-linkspartei_n_8408238.html An dem … Nicht überraschend: Transatlantische Seilschaften promoten Transatlantifa-Ikone Jutta von Ditfurth weiterlesen