KenFM am Set: Umfrage in Plauen (8.11.2015)

Sehr, sehr sehenswertes Video. KenFM Reporter Pedram Shayar interviewt Menschen auf der Straße in Plauen im Anschluß an die letzte Kundgebung. Momentaufnahmen des real existierenden Bewusstseins dort: Statt „rechten“ Vorurteilen implizit und auch explizit klassenkämpferische und antiimperialistische Stellungnahmen.

bild

KenFM selbst dazu:

Seit mehreren Wochen findet in Plauen – einer 60.000 Seelen-Gemeinde in Sachsen – jeden Sonntag ab 15 Uhr eine Demonstration mit mehreren Tausend Teilnehmern statt. Die Veranstaltung trägt den Namen „Wir sind Deutschland – Nur gemeinsam sind wir stark“ und wurde von einer Hand voll Bürgern, die bis dato politisch nicht aktiv waren, ins Leben gerufen.

Das Ziel der Veranstaltung ist es, dass Bürger untereinander ins Gespräch kommen, um über die Probleme in Deutschland zu sprechen. Das Spektrum der Redebeiträge reicht von Hartz IV über NATO bis Flüchtlingswelle. Fahnen oder Nationale Symbole wurden von den Veranstaltern bewusst verboten, um nicht von Parteien oder politischen Strömungen gekapert und missbraucht zu werden.

KenFM war am ersten Sonntag im November 2015 ebenfalls in Plauen. Wir zeigen hier eine Umfrage die wir im Anschluss an die Veranstaltung durchführten. Warum Plauen? Was stört die Besucher hier an der aktuellen Politik? Was erwarten von der Zukunft?

Die Fragen stellte KenFM-Reporter Pedram Shahyar.

http://www.kenfm.de
http://www.facebook.com/KenFM.de
http://www.twitter.com/TeamKenFM
http://kenfm.de/unterstutze-kenfm

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s