Su-24 Abschuss über Syrien: zweiter Pilot hat überlebt und sagt aus…

Au Backe, das ist eine böse Überraschung für den „Kalif“ des „Islamischen Kalifats“ Erdogan. Der zweite Pilot der SU-24 hat nun doch überlebt. Ein russischer Jagdbomber vom Typ Su-24 war am Dienstagvormittag mit einer türkischen Luft-Luft-Rakete abgeschossen und in Syrien, rund vier Kilometer von der türkischen Grenze entfernt, abgestürzt. Einer der Piloten wurde offenbar getötet, der zweite konnte lebend gerettet werden. Russische und syrische Spezialkräfte haben … Su-24 Abschuss über Syrien: zweiter Pilot hat überlebt und sagt aus… weiterlesen

KenFM am Telefon: Peter Haisenko zum Abschuss der SU-24 über der Türkei

KenFM zu dem Video: Friendly Fire? Seit die Ticker am 24.11.2015 gegen 10 Uhr meldeten, dass die Türkei einen syrischen Kampfjet vom Typ Suchoi SU-24 abgeschossen haben, ist die Gerüchteküche am Brodeln. http://www.focus.de/politik/ausland/a… Fakt ist: Moskau hat den Abschuss gegen 10 Uhr 25 bestätigt, dann aber der Türkischen Regierung widersprochen, die bis zur Stunde behauptet, die russische Maschine sei trotz mehrfacher Verwarnung nicht der Aufforderung … KenFM am Telefon: Peter Haisenko zum Abschuss der SU-24 über der Türkei weiterlesen

Kurzmeldung: Der Mörder der zwei getöteten russischen Piloten ist anscheinend ein türkischer Neo-Nazi

Nach einer in twitter umlaufenden Meldung ist der verantwortliche Kommandeuer einer angeblichen „turkmenischen Miliz“ in Nord-Syrien, der sich mit der Ermordung zweier per Fallschirm abgesprungener russischer Piloten brüstet, kein Syrer, sondern türkischer Staatsbürger. Sein Name soll Aparslan Celik sein, Mitglied der neo-nazistischen türkischen „Grauen Wölfe“. Da ich mehrere Male auf diese Meldung gestossen bin und sie mir verläßlich und bedeutsam erscheint, verbreite ich sie hiermit … Kurzmeldung: Der Mörder der zwei getöteten russischen Piloten ist anscheinend ein türkischer Neo-Nazi weiterlesen

Zum Abschuss der rus­sis­chen SU 24

Die aus meiner Sicht bisher aufschlußreichste Auflistung der Ereignisse des letzten Tages im Zusammenhang mit dem Abschuß eines russischen Kampfflugzeuges durch die türkische Luftwaffe, offensichtlich eindeutig im syrischen Luftraum. Die Mutation der entsprechenden BILD-Schlagzeilen ist sehr vielsagend (näheres im Artikel). Vorerst kein anderer Kommentar meinerseits. http://www.linkezeitung.de/index.php/ausland/naher-osten/5218-zum-abschuss-der-russischen-su-24 Die Originalquelle des Artikels ist übrigens auch immer wieder lesenswert. Beitragsbild vom empfohlenen Artikel übernommen. Zum Abschuss der rus­sis­chen SU 24 weiterlesen