Su-24 Abschuss über Syrien: zweiter Pilot hat überlebt und sagt aus…

Au Backe, das ist eine böse Überraschung für den „Kalif“ des „Islamischen Kalifats“ Erdogan. Der zweite Pilot der SU-24 hat nun doch überlebt.

Ein russischer Jagdbomber vom Typ Su-24 war am Dienstagvormittag mit einer türkischen Luft-Luft-Rakete abgeschossen und in Syrien, rund vier Kilometer von der türkischen Grenze entfernt, abgestürzt. Einer der Piloten wurde offenbar getötet, der zweite konnte lebend gerettet werden.

Russische und syrische Spezialkräfte haben den Rettungseinsatz für den Piloten des in Syrien abgeschossenen russischen Kampfjets Su-24 erfolgreich abgeschlossen, teilte Russlands Verteidigungsminister Sergej Schoigu dem russischen Präsidenten Wladimir Putin mit. Der Pilot sei lebend und gesund zum Stützpunkt gebracht worden.

„Es hat keine Vorwarnungen gegeben, weder per Funk noch visuell. Es hat überhaupt keinen Kontakt gegeben“, sagte der Pilot. Die türkische Rakete habe den russischen Jet „völlig unerwartet“ am Heck getroffen. „Wir haben sie nicht einmal gesehen und deshalb kein Ausweichmanöver eingeleitet.“

Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/panorama/20151125/305923207/syrien-su-24-pilot.html#ixzz3sWYwCh1o

Beitragsbild: Screenshot von Sputnik
Advertisements

Ein Gedanke zu “Su-24 Abschuss über Syrien: zweiter Pilot hat überlebt und sagt aus…

  1. also wenn ich soldat wäre, würde ich natürlich nur befehle entgegennehmen….aber alle, die verweigert haben, hat diese nachricht wahrheitsgehalt.

    es ist grundsätzlich irrelevant, was mitlitärs sagen, es ist durchgehend die eigene staatliche position

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s