Streit um Shengal

Die politisch-militärischen Verhältnisse im Krieg in Syrien und Irak sind durchaus kompliziert. Man muss wissen, dass der Kurden-Hasser Erdogan tatsächlich eine faktische Allianz mit der bürgerlichen DPK (Demokratische Partei Kurdistans) unterhält. Dieser aber stehen wiederum die PKK einerseits und die PUK andererseits entgegen. Es gibt Kräfte in der KDP, die eine Sezession Irakisch-Kurdistans ins Auge fassen. Dabei käme ein Staat heraus, der völlig von der Türkei abhängig wäre. Die PKK dagegen präferiert das Konzept des „demokratischen Konföderalismus“ und alliiert sich mit anderen von ihr unterstützten Milizen, etwa die der Ysiden, der Assyrer, Christen usw.

Durchaus lesenswerter Artikel.

http://www.heise.de/tp/artikel/46/46688/1.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s