Kurze politische Jahresbilanz von Nemeticos Politblog

Es ist schon wieder Silvester und ich muss mich bald auf den Weg machen. Zeit für eine kurze politische Jahresbilanz. 2015 war zwar ein politisch stellenweise durchaus stürmisches Jahr, aber mit noch vergleichsweise geringen Fortschritten hin auf eine breite Systemopposition von unten.   Das hier warf mir wordpress, der Hoster meines Blogs, als Jahresbilanz aus: Erfreuliche Zahlen Die Konzerthalle im Sydney Opernhaus fasst 2.700 Personen. … Kurze politische Jahresbilanz von Nemeticos Politblog weiterlesen

Harte Streikkämpfe in Korea (Süd) – Proteste auch in Japan gegen die Repression

Seit April diesen Jahres führt der kämpferische koreanische Gewerkschaftsdachverband  KCTU einen zähen und ausdauernden Kampf gegen eine Welle neuer repressiver Gesetze, die von der rechten Regierung im Parlament durchgedrückt wird.  Der Kampf wird insbesondere von Seiten der Regierung und der Polizei mit großer Härte geführt. Schon im April wurde eine Großdemonstration des KCTU gegen die reaktionären Gesetze für illegal erklärt. http://www.channelnewsasia.com/news/asiapacific/south-korean-union/1805256.html Am 16. Dezember hat … Harte Streikkämpfe in Korea (Süd) – Proteste auch in Japan gegen die Repression weiterlesen

Au backe! „Machtmensch Putin“ – Der Schuß des Lumpenjournalismus, der nach hinten los ging

Ich schaue ja kein Fernsehen. Ich besitze auch keinen. Wozu auch? Die „Dokumentation“ mit dem Namen „Machtmensch Putin“ habe ich also also am Sendetag gar nicht gesehen. Hätte ich mir auch nicht angeschaut, selbst wenn ich einen Fernseher hätte. Ist schließlich vom ZDF. Was ist von dieser heruntergekommenen Lumpenjournaille schon zu halten. Aber dass die cleveren Jungs des staatlichen NATO-Propagandasenders einen solchen Bullshit abliefern und … Au backe! „Machtmensch Putin“ – Der Schuß des Lumpenjournalismus, der nach hinten los ging weiterlesen

KenFM im Gespräch mit: Gerhard Wisnewski (mit Vorbemerkung meinerseits)

KenFM im Gespräch mit Gerhard Wisnewski. Wer ist Gerhard Wisnewski? Schaut man sich die entsprechende wikipedia-Seite über ihn unter dem Hintergrund des Wissens der gezielten Manipulation dieser Online-Enzyklopädie durch transatlantische Politseilschaften an, dann weiß man sofort: dieser Mann wird von den transatlantischen Apparaten inbrünstig gehasst und diffamiert. Das spricht für ihn. Wisnewski ist der Prototyp eines investigativen Journalisten, in jeder Hinsicht, im Guten wie im … KenFM im Gespräch mit: Gerhard Wisnewski (mit Vorbemerkung meinerseits) weiterlesen

Erdogan führt Krieg gegen die Kurden

Abseits der Schlagzeilen der Mainstream-Presse führt die türkische Erdogan-Regierung derzeit einen blutigen Krieg gegen die kurdische Bevölkerung im eigenen Land. Lobenswerterweise ist in telepolis dazu alarmierendes zu lesen: http://www.heise.de/tp/news/Ausnahmezustand-in-den-kurdischen-Staedten-in-der-Tuerkei-3044757.html Lesenswert diesbezüglich ist auch ein entsprechender Artikel bei euronews: http://de.euronews.com/2015/12/17/tuerkei-24-menschen-bei-anti-pkk-einsaetzen-getoetet-grosseinsatz-geplant/ Außerdem: http://kurdischenachrichten.com/2015/12/tuerkischer-staatsterror-in-kurdistan-polizei-erschiesst-demonstranten/ Ein paar Fakten: Drohungen des türkischen Ministerpräsident Davutoglu gegen kurdische Städte und deren Bevölkerung: „Wir werden die Städte Cizre und Silopi in befreite/freie Zonen … Erdogan führt Krieg gegen die Kurden weiterlesen

„Deadly Dust – Todesstaub“ von Frieder Wagner

Ein sehr sehenswerter Aufklärungsfilm über die Verwendung von panzerbrechender Uran-Munition und die Folgen. Sogenanntes abgereichertes Uran (ein Abfall der Atomindustrie, Atommüll gewissermaßen) wird wegen seiner hohen Dichte von der US-Armee und den NATO-Armeen verwendet, da die entsprechenden Geschosse auch dicke Stahlwandungen durchdringen kann. Die Auswirkungen auf die Umwelt allerdings sind verheerend, die Umgebung der Kriegshandlungen wird für sehr lange Zeit verseucht. Erinnern Sie sich an … „Deadly Dust – Todesstaub“ von Frieder Wagner weiterlesen

Pseudolinke werben für Eskalation des imperialistischen Krieges

Um Missverständnissen vorzubeugen: ich stehe dieser Gruppierung wsws.org, deren deutscher Ableger „Partei für soziale Gleichheit“ heißt, durchaus kritisch gegenüber. Diese kritische Haltung bezieht sich vor allem auf die praktische Politik dieser Gruppierung, die leider von Sektierertum gekennzeichnet ist. Nicht nur, dass diese Gruppe zum Austritt aus den etablierten (und ohne Zweifel systemintegrierten) Gewerkschaften propagiert und als Alternative ihre eigenen „Fabrikkomitees“ vorschlägt (aus meiner Sicht eine … Pseudolinke werben für Eskalation des imperialistischen Krieges weiterlesen

KenFM am Telefon: Friederike Beck zu den Finanzierungsnetzwerken des IS

Dass der „Islamische Staat“ ebenso wie vorher „Al-Qaida“ im wesentlichen eine (durchaus „kooperative“) Schöpfung diverser (staatlicher und privater) Geheimdienste („Services“)der „westlichen Wertegemeinschaft“ ist eine These, die ich schon lange vertrete und für die ich immer wieder Hinweise, Indizien und Belege beisteuere. Doch bislang war die kommunikative Reichweite von Bloggern wie mir (und wvielen anderen sehr lobenswerten Blogs) relativ eingeschränkt, auch wenn die Rezeption alternativer Blogs … KenFM am Telefon: Friederike Beck zu den Finanzierungsnetzwerken des IS weiterlesen

KenFM am Telefon: Willy Wimmer – From Moskau With Love!

Willy Wimmer war auf Einladung des Russischen Staatssenders RT Gast in Moskau. Gefeiert wurde das zehnjährige Bestehen des Senders, der inzwischen in den großen Weltsprachen sendet und im Netz zu den mit Abstand am meisten geklickten Nachrichtenquellen gehört. Seit über einem Jahr gibt es RT Deutsch mit Sitz in Berlin. Willy Wimmer als ehemaliger Vize der KSZE/OSZE hielt sich zwei Tage in der russischen Hauptstadt … KenFM am Telefon: Willy Wimmer – From Moskau With Love! weiterlesen

nachdenKEN über: Fair Halten

Empfehlenswert. Ken Jebsen bezeichnet sich explizit als Antiimperialisten. KenFM über das eigene Video Das Jahr 2015 geht zu Ende und wir denken noch einmal laut über unser Verhalten nach. Wie verhält sich jeder Einzelne solo und in der Gruppe? Reagieren wir bei aller Empörung über das, was da draußen geschieht, anfänglich nur verhalten, oder aber führt diese verhaltene Reaktion zu einer Passivität, die einen wie … nachdenKEN über: Fair Halten weiterlesen