Pseudolinke werben für Eskalation des imperialistischen Krieges

Um Missverständnissen vorzubeugen: ich stehe dieser Gruppierung wsws.org, deren deutscher Ableger „Partei für soziale Gleichheit“ heißt, durchaus kritisch gegenüber. Diese kritische Haltung bezieht sich vor allem auf die praktische Politik dieser Gruppierung, die leider von Sektierertum gekennzeichnet ist. Nicht nur, dass diese Gruppe zum Austritt aus den etablierten (und ohne Zweifel systemintegrierten) Gewerkschaften propagiert und als Alternative ihre eigenen „Fabrikkomitees“ vorschlägt (aus meiner Sicht eine … Pseudolinke werben für Eskalation des imperialistischen Krieges weiterlesen

KenFM am Telefon: Friederike Beck zu den Finanzierungsnetzwerken des IS

Dass der „Islamische Staat“ ebenso wie vorher „Al-Qaida“ im wesentlichen eine (durchaus „kooperative“) Schöpfung diverser (staatlicher und privater) Geheimdienste („Services“)der „westlichen Wertegemeinschaft“ ist eine These, die ich schon lange vertrete und für die ich immer wieder Hinweise, Indizien und Belege beisteuere. Doch bislang war die kommunikative Reichweite von Bloggern wie mir (und wvielen anderen sehr lobenswerten Blogs) relativ eingeschränkt, auch wenn die Rezeption alternativer Blogs … KenFM am Telefon: Friederike Beck zu den Finanzierungsnetzwerken des IS weiterlesen