„Deadly Dust – Todesstaub“ von Frieder Wagner

Ein sehr sehenswerter Aufklärungsfilm über die Verwendung von panzerbrechender Uran-Munition und die Folgen. Sogenanntes abgereichertes Uran (ein Abfall der Atomindustrie, Atommüll gewissermaßen) wird wegen seiner hohen Dichte von der US-Armee und den NATO-Armeen verwendet, da die entsprechenden Geschosse auch dicke Stahlwandungen durchdringen kann. Die Auswirkungen auf die Umwelt allerdings sind verheerend, die Umgebung der Kriegshandlungen wird für sehr lange Zeit verseucht.

Erinnern Sie sich an Merkels Freude darüber, dass es in Irakisch-Kurdistan Leute gäbe, die ihre Kinder mit dem Namen „Milan“ taufen, aus Dankbarkeit die die gleichnamige panzerbrechende Waffe aus deutschen Rüstungsschmieden? „Milan“ ist so eine Waffe.  Sie wird von Deutschland die konservativ-nationalistische Regierung der DPK (Demokratische Partei Kurdistans) geliefert.

Nehmen Sie sich Zeit, diesen Film anzuschauen, er dauert 1:32:59 Stunden, aber anschließend können Sie sich als umfassend informiert zu dem Thema betrachten.

siehe auch folgende Links:
http://rotefahne.eu/2012/02/siegwart-horst-guenther-arzt-antifaschist-jude-und-mutiger-mahner/

http://www.uranmunition.org/offener-brief-frieder-wagner-aussenminister-steinmeier/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s