Über den gescheiterten Putsch in der Türkei

Ich habe mich bisher zurückgehalten mit einem Statement zu den türkischen Ereignissen, aber allmählich wird es wohl Zeit. Ja, es ist wie in einem besseren Gangsterfilm, der ohne „good guys“, aber dafür mit mehreren „bad guys“ auskommt. Als ich die ersten Meldungen vernahm, wollte ich es zuerst nicht glauben. Sollte das wirklich ein Putsch sein? Wer waren die Wahnsinnigen, die eine solche Tollkühnheit begehen? Natürlich … Über den gescheiterten Putsch in der Türkei weiterlesen

Der Arbeitsfetisch

Ein genialer Artikel von Susan Bonath: Die Schizophrenie der modernen Industriegesellschaft Faulheit gilt in den westlichen Industrienationen als Todsünde. Wer nicht täglich flott und adrett zur Arbeit fährt, wer unbezahlte Überstunden verweigert, lieber nachdenkt als malocht oder es gar wagt, mitten in der Woche auch mal bis mittags nichtstuend herumzuliegen, läuft Gefahr, des Schmarotzertums und parasitären Lebens bezichtigt zu werden. Nein, stopp: Nur die armen … Der Arbeitsfetisch weiterlesen