Wie die Tagesschau mit den GEZ-Zwangsgeldern Werbung für Kopfabschneider und Kindermörder in Syrien macht

Wenn man diese Fakten nachvollzieht und überprüft, packt einem die kalte Wut.

Nein, der Gerichtsvollzieher, der die Zwangspropaganda-Steuer  einziehen will für eine völlig gewissenlose, angeblich „öffentlich rechtliche“ Institution im Dienst der großen Massenmörder dieser Welt, die Werbung und Propaganda macht für menschliche Bestien, die Kindern bei lebendigem Leib den Kopf abschneiden, dieser Gerichtsvollzieher kann persönlich nichts dafür.

Enthauptung bei lebendigem Leib eines Kindes durch einen – laut Medien – „moderaten Rebellen“ in Ost-Aleppo. Diese Bestien sollen nach dem Willen unserer „Meinungs-„-„Eliten“ unbedingt „gerettet“ werden.

Geben Sie Ihrer Wut, sofern sie sich einstellt, einfach dadurch Ausdruck, dass Sie diese Fakten weiter verbreiten. Den Berufslügnern soll die Verachtung entgegenschlagen wo immer sie sind.

https://urs1798.wordpress.com/2016/08/15/etwas-hintergrund-ueber-volker-schwencks-kinderkehlendurchschneiderkumpane-fadi-al-halabi-aleppo/

siehe auch:

https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2016/08/16/terrorfinanzierung-ueber-gez-zwangsgebuehren/

Advertisements

3 Gedanken zu “Wie die Tagesschau mit den GEZ-Zwangsgeldern Werbung für Kopfabschneider und Kindermörder in Syrien macht

  1. GEZ unsterstützt Die PKK ist einne Sauerrei das mann die Deutsche so Abzogt
    das Mann so die Terroristen Fiennanziert .
    Die GEZ soll sich Schehmen .GEZ unsterstützt Die PKK ist einne Sauerrei das mann die Deutsche so Abzogt
    das Mann so die Terroristen Fiennanziert .
    Die GEZ soll sich Schehmen .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s