Zur aktuellen Lage in Aleppo

Die militärische Lage in Aleppo spitzt sich zu und treibt auf eine Entscheidung zu. Grob beschrieben: West-Aleppo ist unter Kontrolle der Syrischen Arabischen Armee (SAA) und ihrer Bundesgenossen (dort in Aleppo inklusive der YPG). Dort drängen sich rund 1,5 Millionen Menschen. Ost-Aleppo ist unter Kontrolle verschiedener dschihadistischer Kampfgruppen, darunter IS, al-Nusra usw. Dort halten sich angeblich noch 300000 Zivilisten auf, wahrscheinlich aber sehr viel weniger. … Zur aktuellen Lage in Aleppo weiterlesen

CC BY-SA 3.0

Spread the word: Giftgas-Killary for president?

Diesen Artikel hatte ich schon vorbereitet und war noch beim Recherchieren. Jetzt ist mir Hartmut Barth-Engelbart zuvor gekommen und hat einen sehr lesenswerten Artikel publiziert, der Hillary Clintons Verwicklung in den Giftgas-Massenmord von Ghouta zum Thema hat. siehe: https://nemetico.wordpress.com/2016/09/02/hillary-clinton-fuer-giftgaseinsatz-in-syrien-verantwortlich-nicht-assad/ Super Artikel. Damit ich meinen eigenen, noch unfertigen nicht in die Tonne treten muss, veröffentliche ich ihn hiermit auch. Ich hoffe, dass die Links für aufmerksame Leser noch nützlich … Spread the word: Giftgas-Killary for president? weiterlesen

Hillary Clinton für Giftgaseinsatz in Syrien verantwortlich – nicht Assad

Unbedingt lesen! Ich hatte selbst einen Artikel mit ähnlichem Inhalt in der Pipeline, Barth-Engelbart ist mir mit seinem Artikel nur zuvorgekommen. Die von ihm genannten Fakten entsprechen voll und ganz meinem Kenntnisstand. Hillary Clinton war an Planung und Ausführung eines Massenmordes mit Giftgas beteiligt, welcher der Assad-Regierung 2003 in die Schuhe geschoben werden sollte. Um solchen Figuren das Handwerk zu legen, müssen solche Fakten verbreitet … Hillary Clinton für Giftgaseinsatz in Syrien verantwortlich – nicht Assad weiterlesen