US Airforce bombardierte Elektrizitätswerke in Aleppo/Syrien, nicht etwa die CIA-Schöpfung IS

Wer schon bisher sich empörte über die Verlogenheit und Skrupellosigkeit der herrschenden Eliten der „westlichen Wertegemeinschaft“, dem dürfte es bei dieser Meldung trotzdem noch die Sprache verschlagen. Wer sich insgeheim wunderte, wieso die US Airforce ausgerechnet die Schöpfung der ehrenwerten Geheimdienste der westlichen Hemisphäre bombardierte, dem sei zur Beruhigung gesagt, dass die neuesten Aktionen des US-Imperialismus alle derartigen Erwartungen zerstreuen.

Denn die US-Angriffe in Syrien richten sich gezielt gegen die Infrastruktur des Landes, und nicht etwa gegen den IS (Islamischer Staat) oder eine seiner Ableger und Vorläufer.

Militärisch machen diese Angriffe auf eine ohnehin umkämpfte und wahrscheinlich bald durch die syrische Armee eroberte Millionenstadt Aleppo, deren Wasserversorgung von elektrisch betriebenen Pumpwerken abhängig ist, keinen Sinn. Einige der Quellen für diese Info mutmaßen daher, ob dadurch die USA eine neue Flüchtlingswelle auslösen wollen, denn Wasser ist schlicht eine Frage des Überlebens der gewöhnlichen Zivilbevölkerung.

proxy

Aufmerksam auf diesen Fall wurde ich durch folgendes Posting in telepolis als Kommentar zu einem  vergleichsweise belanglosen Artikel über den neuesten Fake der US-Propaganda, wonach die US-Luftwaffe eine erfundene „islamistische Terrorgruppe“ Namens Khorasan bombardiere, die „schlimmer als alle anderen“ sein solle.

Darunter findet sich folgender Kommenatr

http://www.heise.de/tp/foren/S-TP-loescht-spurenlos/forum-296104/msg-26990781/read/

TP löscht spurenlos

Mein gestriger Beitrag zur aktuellen Zerstörung der Strom. und
Wasserversorgung in und um Aleppo mit Quellenangabe wurde spurenlos
gelöscht.

Wer hat das veranlaßt und mit welchem Recht?

Ich rief die Leser auf, diese Meldungen weiterzugeben. Das mußte
offensichtlich verhindert werden.

Meine Zweifel an der Seriösität dieses Blogs mehren sich und damit
ebenfalls der Verdacht, daß Einfluß von außen genommen wird auf die
Veröffentlichung Inhalten und Meinungen.

Detlef Reimers

Und tatsächlich: es findet sich ein von telepolis gesperrter Kommentar:

http://www.heise.de/tp/foren/forum-296104/msg-26988953/read/

Ich machte mich daraufhin selbst an die Recherche und fand folgende Websites, die diese These (US Luftwaffe bomnardiert gezielt Einrichtungen der syrischen Infrastruktur) bestätigen.

Erst da wurde mir die Relevanz und Dringlichkeit dieser Meldung überhaupt langsam bewusst, wenn der lange Arm der Massenmörder es sogar für nötig befindet, in einem Onlineorgan wie telepolis diesbezügliche Kommentare zu löschen.
Ich möchte daher dringend alle meine Leser bitten, diese Meldung in jeder geeigneten Form weiter zu verreiten.

Hier sind meine Quellen:

http://sana.sy/en/?p=58236

Demnach flogen die USA bereits zwei Angriffe auf Kraftwerke in Aleppo und verursachten massiven Stromausfall.

http://www.moonofalabama.org/2015/10/why-is-the-us-silently-bombing-syrias-electricity-network.html

„Moon of Alabama“ fragt nach dem WARUM vermutet, dass die USA eine weitere Flüchtlingswelle dadurch auslösen wollen.

http://www.veteranstoday.com/2015/10/11/confirmed-rebel-flown-f16s-flying-from-us-base-in-turkey-attack-aleppo/

„Veterans Today“ vermuten, dass es sich um einen gezielten Zug gewisser US-Militärkreise gegen Obama handele.

http://www.veteranstoday.com/2015/10/13/putin-cites-us-bombing-attack-on-aleppo-power-station-as-strange/

„Veterans Today“ vermerken, daß Putin die Aktion befremdlich findet und daß ca. 2,5 Millionen Syrer dadurch von Strom abgeschnitten sind.

http://themoscowjournal.com/putin-is-perplexed-why-americans-destroyed-by-bombing-power-plant-in-aleppo/html

„The Moscow Journal“ teilt mit, dass selbst Putin perplex sei über diese Angriffe.

http://investmentwatchblog.com/here-we-go-usa-f-16s-bomb-syrian-power-plant/

Auch das jeder linken Sympathie völlig unverdächtige „Investment Watch Blog“ greift diese Meldung auf.

https://lockerdome.com/6521112263672385/8116015016069140

„Lockerdome“ bezieht sich auf obige Quellen.

Twitter accounts berichten vom Zusammenbruch der Wasser- und Elektrizitätsversorgung Aleppos durch die US-Angriffe:

https://twitter.com/search?q=aleppo%20power%20plant%20bombing&src=typd

https://twitter.com/search?q=aleppo%20water&src=typd

weitere Quellen:

http://www.almasdarnews.com/article/warplanes-of-us-led-coalition-attack-power-plant-in-aleppo/

http://www.sott.net/article/304391-US-silently-bombing-Syrias-electricity-network-why?utm_source=twitterfeed&utm_medium=twitter

https://syrianfreepress.wordpress.com/2015/10/20/why-bombing-plants/

http://tass.ru/en/politics/828614

http://www.al-monitor.com/pulse/originals/2014/08/aleppo-syria-electricity-outage.html#

Ach ja, last not least, in unserer gesamten Medienlandschaft, diesen Produkten korrupten und menschenverachtenden Drecksgesindels, findet sich natürlich nicht ein leiser Hinweis auf dieses Ereignis.

Advertisements

3 Gedanken zu “US Airforce bombardierte Elektrizitätswerke in Aleppo/Syrien, nicht etwa die CIA-Schöpfung IS

  1. Was würde Q von StarTrek zu den Ammis sagen?

    „Silence silence mon, Capitaine. Ich versuche nur einer bedauernswerten Spezies zu helfen.

    … Eure kleinen Jahrhunderte verstreichen sehr schnell. Aber es steht fest, daß Ihr immer noch ein Haufen wilder gefährlicher Kinder seid. Es wurden Millionen hingeschlachtet, als es um die Verteilung der Ressourcen Euerer winzigen Welt ging. Weitere 400 Jahre zurück habt Ihr Euch gegenseitig ermordet bei dem Streit um ungleiche Gottesbilder. Seit der Zeit gibt es keine Anzeichen dafür, daß die Menschen sich ändern. Als die Menschen in den Weltraum vorstießen fanden Sie auch dort Feinde, die sie bekämpfen konnten. Und um diese Morde effektvoll zu gestalten wurden wiedererum Streitkräfte aufgestellt. Damit fing dieselbe alte Geschichte ganz von vorne an …

    … Ist es nicht offensichtlich was hier vorgeht? Die Menschheit – eine ungewöhnliche wilde kindische Rasse, die gerade dabei ist sich selber auszulöschen durch Egoismus, Gier und Größenwahn – ein begriffsstutziges Stück Treibgut im Universum. Aber statt die letzten 40.000 Jahre zu nutzen, um sich zu verändern und reifer zu werden, sind die Jahre von den Menschen nur vergeudet worden. Die weitere Existenz wird ihnen verwehrt. Das menschliche Schicksal ist besiegelt, sie wird vernichtet durch sich selbst – sie sind im Augenblick schon dabei …

    Das unmittelbare Ziel der Menschheit ihrer gegenseitigen Koexistenz stellt eine viel größere Herausforderung dar, als sie es sich vorstellen können. Sie sind auf das kommende nicht vorbereitet. Nun ist es soweit, mon Capitaine.

    Möge Gott an welche sie immer noch glauben, ihrer armen Seele gnädig sein.“

    Zitat (Q über die Menschen)
    https://aufgewachter.wordpress.com/2015/09/05/zitat-q-aus-startrek-3/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s